RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Marktplatz / Händlerbereich>>>> » TW-Modelltechnik » Bauberichte » Kunden-Projekt : Typ 74 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kunden-Projekt : Typ 74
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tigerwilli   Zeige Tigerwilli auf Karte Tigerwilli ist männlich


images/avatars/avatar-4717.jpg

Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 3.124
Wohnort: Schwäbische Alb
Postleitzahl: 72534


Mitglied bewerten

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.474.788
Nächster Level: 11.777.899

303.111 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Koarl,

schöne Baufortschritte.
Deine RRZ und "Hebe-Senke-Einheiten, sind dies immer die selben, nur angepaßt an die jeweiligen Türme?

__________________
Grüße
Herbert

FlakPzIV "Möbelwagen" (ElMod) # Leopard1A4 Tamiya (TankControl V2) # M59 auf HL M41
A7V Eigenbau in Edelstahlblech

21.09.2017 21:31 Tigerwilli ist offline E-Mail an Tigerwilli senden Beiträge von Tigerwilli suchen Nehmen Sie Tigerwilli in Ihre Freundesliste auf
Ostarrichi   Zeige Ostarrichi auf Karte Ostarrichi ist männlich


images/avatars/avatar-5000.jpg

Dabei seit: 03.09.2014
Beiträge: 83
Wohnort: Österreich
Postleitzahl: 3331


Mitglied bewerten

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 97.632
Nächster Level: 100.000

2.368 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Karl

Sehr schön ausdetailiert!

Grüße Daniel
22.09.2017 05:40 Ostarrichi ist offline E-Mail an Ostarrichi senden Beiträge von Ostarrichi suchen Nehmen Sie Ostarrichi in Ihre Freundesliste auf
Karl_DieselKarl_Diesel ist männlich


images/avatars/avatar-4132.jpg

Dabei seit: 30.05.2006
Beiträge: 424
Wohnort: Raum Ingolstadt
Postleitzahl: 85
Kanalnummer: Giga


Mitglied bewerten

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.778.430
Nächster Level: 2.111.327

332.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Karl_Diesel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

moin moin,

Jo Herbert, eigentlich ist es umgekehrt : ich passe die Geschützblendenmeiner Modelle so an, daß man die vorhandenen RRZ unverändert einbauen kann.
Die Hebsenk-Einheit ist ja einigen Einschränkungen hinsichtlichTurmboden-Geometrie und Kombinationsmöglichkeit mit diversen RRZ unterworfen.

have a nice day

__________________
servo
the Karl

http://www.tw-modelltechnik.de
22.09.2017 06:09 Karl_Diesel ist offline E-Mail an Karl_Diesel senden Beiträge von Karl_Diesel suchen Nehmen Sie Karl_Diesel in Ihre Freundesliste auf
Karl_DieselKarl_Diesel ist männlich


images/avatars/avatar-4132.jpg

Dabei seit: 30.05.2006
Beiträge: 424
Wohnort: Raum Ingolstadt
Postleitzahl: 85
Kanalnummer: Giga


Mitglied bewerten

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.778.430
Nächster Level: 2.111.327

332.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Karl_Diesel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jo,

auch am guten Mitsubishi-Panzer hab ich wieder aweng was gemacht. Da ich ja noch immer auf die Fräsplatten für meine Wanne warte, habe ich schon mal ein paar Anbauteile angefertigt.

Die Schwingarmlager sind Alu mit eingeklebten Messingbuchsen. Die werden dann nachfolgend mit einer langen 4H7-Reibahle durchgerieben, so daß die Schwingarmachse (Silberstahl) leichtgängig und annähernd spielfrei drin läuft. Die Verkleidungsteile für die Schwingarmlager sind aus Resin, da hier keine mechanische Belastung anliegt.



Das ist der 3D-Teile-Satz für den Wannen-Aufbau einschließlich einiger Außen-Details.



__________________
servo
the Karl

http://www.tw-modelltechnik.de
11.11.2017 11:39 Karl_Diesel ist offline E-Mail an Karl_Diesel senden Beiträge von Karl_Diesel suchen Nehmen Sie Karl_Diesel in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Marktplatz / Händlerbereich>>>> » TW-Modelltechnik » Bauberichte » Kunden-Projekt : Typ 74

Views heute: 5.348 | Views gestern: 57.891 | Views gesamt: 223.557.065

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum