RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Tamiya Bereich>>>> » Tamiya-Laberecke » Tamiya Königstiger Kettenspanner Wackeldackel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tamiya Königstiger Kettenspanner Wackeldackel
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jo F. JrJo F. Jr ist männlich


Dabei seit: 02.09.2013
Beiträge: 21


Mitglied bewerten

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 30.388
Nächster Level: 38.246

7.858 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Tamiya Königstiger Kettenspanner Wackeldackel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ist es normal, dass die original Tamiya Köti Kettenspanner so extrems wackeln? Oder ist vll. ein Fehler beim Einbau entstanden, denn sowas habe ich bei keinem meiner vorherigen Modelle jemals gesehen!

Die Leiträder sind dermaßen wabelig, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass das so beabsichtigt bzw. richtig umgestzt wurde. Oder warum sind sie so konstruiert, wg. den Ketten vll.??? Macht micht grad sehr pendantisch dieses Phänomen auf zu decken/zu vestehen etc.

Wär hilfreich, wenn einer von Euch kurz seine Erfahrung diesbzgl. mit mir teilen würde!!!

Jedenfalls vielen Dank für jede Hilfe

Schönen Gruß
Euer Jo
06.08.2017 17:17 Jo F. Jr ist offline E-Mail an Jo F. Jr senden Beiträge von Jo F. Jr suchen Nehmen Sie Jo F. Jr in Ihre Freundesliste auf
Kingtiger2009   Zeige Kingtiger2009 auf Karte Kingtiger2009 ist männlich


Dabei seit: 14.06.2009
Beiträge: 1.817
Wohnort: Schnaittach
Postleitzahl: 91220
Kanalnummer: 4, 2,4 Gh


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.429.390
Nächster Level: 6.058.010

628.620 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jo
Das ganze Fahrwerk vom Köti ist eigendlich ne Katastrofe.
Insbesondere der Kettenspanner ist Tamiyas Meisterstück des Modellbau's.
Auch ich hatte vor kurzem das Vergnügen einen KT um zu bauen.
Die Hoffnung den originalen Kettenspanner zu übernehmen, erwies sich als Seifenblase.
Bei der ersten Probefahrt machten die Plasteketten mit dem Spanner was sie wollten.
Einzige Abhilfe : neue Kettenspanner, egal für welche Du Dich entscheidest, alles besser als Tamiya.
Das nächste isat H/S der KWK. Nächste Katastrofe. Der Hebel der auf dem Getriebe sitzt .
Der rutscht schneller durch, als das Du bis drei zählen kannst.
Da hilft nur ein Metallhebel oder Selbstbau. Die Rutschkupplung sollte man auch verkleben.
Viel Spaß beim weiteren Beheben der mitgelieferten Fehler.
Mfg Andy
06.08.2017 18:08 Kingtiger2009 ist offline E-Mail an Kingtiger2009 senden Beiträge von Kingtiger2009 suchen Nehmen Sie Kingtiger2009 in Ihre Freundesliste auf
Ney


Dabei seit: 26.07.2017
Beiträge: 11
Wohnort: Sachsen


Mitglied bewerten

Level: 6 [?]
Erfahrungspunkte: 264
Nächster Level: 282

18 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Tamiya Königstiger Kettenspanner Wackeldackel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend zusammen,
eine Achsabstützung benötigt man bestimmt auch für den Köti, besonders bei Verwendung von Metallketten , oder ? In Axels Modellbaushop, waren diese vor einiger Zeit erhältlich.
Gibt es noch andere Hersteller für die Achsabstützung ?
Gruß
Gunter
09.08.2017 19:57 Ney ist offline E-Mail an Ney senden Beiträge von Ney suchen Nehmen Sie Ney in Ihre Freundesliste auf
jhammjhamm ist männlich


Dabei seit: 28.12.2016
Beiträge: 37
Wohnort: Bremen
Postleitzahl: 28....
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 8.660
Nächster Level: 10.000

1.340 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Gunter,

Achsabstüzung und Kettenspanner findest Du bei: RC-Tank.de

und nochmal Kettenspanner: Henntec

Gruß
Jürgen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von jhamm: 10.08.2017 07:56.

10.08.2017 07:48 jhamm ist offline E-Mail an jhamm senden Beiträge von jhamm suchen Nehmen Sie jhamm in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Tamiya Bereich>>>> » Tamiya-Laberecke » Tamiya Königstiger Kettenspanner Wackeldackel

Views heute: 28.754 | Views gestern: 48.242 | Views gesamt: 218.988.202


Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum